Schlagwort-Archiv: nobelpreis

+++ Versicherungs-Ticker – 13. Oktober +++

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Tagesthema: Sammelklagen ab 100 betroffenen Versicherten?

Screenshot: Bund der Versicherten

Der Bund der Versicherten hält so genannte Musterfeststellungsklagen in Angelegenheiten des Verbraucherschutzes für sinnvoll. Nur so könnten Verbraucher ihre Ansprüche „zügig und kostengünstig“ durchsetzen. Derzeit sammelt das Bundesjustiz- und Verbraucherministerium Stellungnahmen zu Musterklagen ein.

Vorbehalte dazu hat der GDV-Verband der Versicherer. Deren Geschäftsführer von Fürstenwerth schrieb dazu Anfang des Monats, Musterklagen dürften nicht zu einer „Klageindustrie“ führen und erst dann statthaft sein, „wenn eine mindestens dreistellige Zahl von Verbraucherinnen und Verbrauchern betroffen ist“.

Hier eine Zusammenfassung des VZBV Bund zu Musterklagen (Klicken Sie aufs Bild) auch mit politischen Standpunkten der Union, Bündnis90/Die Grünen und FDP.

Quelle und Link: VZBV Bund

IVFP-Institut hat Riester getestet

Das IVFP-Institut hat Riester-Policen getestet. Die Ergebnistabellen sind eher ein Sehtest 🙁 Für eine bessere Ansicht klicken Sie auf die Grafik 🙂

Unfallsparte schwächelt

Die privaten Unfallversicherer verdienen zwar immer noch gut 20 Cent von jedem Beitrags-Euro, leiden aber unter einem überalterten Bestand und vielen Schäden älterer Versicherter. Letztere würden die Versicherungsmakler schon aus Haftungsgründen vermehrt an die Unternehmen melden.

Bild: pixabay/congerdesign

Auch neue Formen der Unfallpolice, etwa solche, die ohne Gliedertaxe auskommen, tun sich schwer auf dem Markt, berichtet das „Versicherungsjournal„.

Morgen & Morgen KV-Rating  

Die Rater von Morgen & Morgen haben private Krankenversicherer bewertet. Hier geht es zur ausführlichen Rating Dokumentation.

The daily international view

By coverager.com (NYC) and Shefi Ben-Hutta. Trending today: ELEMENT. The First fully digital P&C insurer receives BaFin license.

 
+++ Kulturticker +++

„Dieser Karnevalsumzug wird Ihnen präsentiert von…“ In Düsseldorf hat der Veranstalter des Karnevalsumzugs erklärt, ab dem kommenden Jahr vor dem eigentlichen Umzug eine Werbekarawane laufen zu lassen, berichtet RP-Online.

Bild Pixabay/Chrisetchris

Vorbild für den Vorzug zum Umzug ist die Tour de France, die auch eine Werbekolonne vor dem „Hauptfeld“ der Rennradler laufen lässt.

Social Media

Versicherungsmakler Matthias Helberg aus Osnabrück macht sich Mühe für seine Kunden, speziell zu deren Berufsunfähigkeits-Versicherung (BU).

Neu: Helbergs Webseite zu BU-Policen und plus Erklärplakat.

Quelle: Helberg Versicherungsmakler

Der #Twittertag. Heute zu #Nudging oder #Nudge 

Lernen von Nobelpreisträgern: Das Geld streuen – nicht alle Eier in einen Korb legen (und nicht nur Eier!), sagt Harry Markowitz (Wirtschaftsnobelpreis 1990). „Der Markt ist rational“ (meint: alle Informationen stecken im Börsenkurs), sagt Eugene Fama (Nobelpreis 2013) und meint: Es gibt keine „Geheimtipps an der Börse“, was Fondsmanager ärgert. Verkürzt: Kauf Indexfonds (ETFs).

Stubst die Leute an, damit sie aktiv werden“: das neudeutsch so genannte Nudging (anstubsen). Erfunden hat’s Richard Thaler und bekam dafür in diesem Jahr den Wirtschaftsnobelpreis.