Schlagwort-Archiv: rentenversicherung

Wenn Krankheit BLEIBT, … 613 Euro Rente

Veröffentlicht am von 1 Kommentar
Bild: Karl Morlock

Bild: Karl Morlock

Die Deutschen Rentenversicherung hat frische Zahlen zu Frührentnern geliefert. Offiziell sind diese Menschen „erwerbsgemindert“. Bei vier von zehn Frührentnern war eine psychische Krankheit die Ursache für den Abbruch des Arbeitslebens. Dies ist ein rapider Anstieg: Im Jahr 2000 war die Psyche nur bei 25 Prozent der Ausfallgrund.

Der „typische“ Neurentner, der der wegen dauerhafter Krankheit in Frührente geht, ist 51 Jahre alt und erhält von der Deutschen Rentenversicherung durchschnittlich 613 Euro Rente. Im Jahr 2000 lag diese Zahl noch bei 700 Euro. Aber das ist ja auch nur Statistik. Das ist eine Durchschnittszahl, oder?

Weiterlesen

Die Rente ist jetzt entschlü§§elt

Veröffentlicht am von

 

Grafik: klartextfinanzen

Grafik: Klartextfnanzen

 

 

Über 100 Jahre nach Einführung der Gesetzlichen Rente ist ihre Formel entschlüsselt. Mit einer Kurzformel auf dem Bierdeckel kann jetzt jeder Mensch seine Rente kurz und bündig berechnen. Und weiß, warum er vorsorgen muss.

Es dauert 10 Sekunden.

Weiterlesen